(C)&(P) 2018 Bernhard Zanders
Konzerte

In der Stammenmühle finden mehrfach im Jahr Konzerte mit interessanten Programmen in wechselnder Besetzung statt. Über aktuelle Konzerttermine informieren wir Sie auf dieser Seite oder per postalischer Einladung.

Sollten Sie Interesse haben, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf.

***



DRAGAN RIBIC

Akkordeon - Virtuose Klangwucht
Programm: Johann Sebastian Bach, Domenico Scarlatti, Franz Liszt u.a.
Sonntag 6. Oktober 2019 · 17:00 Uhr · Eintritt 25,00 € - ermäßigt 15,00 €




FLÖTENTRIO

Jean Gaspard Weiss (1739-1815) Aus dem Leben eines Flötisten
Darja Großheide - Flöte · Evgeny Sviridov - Violine · Davit Melkonyan - Violoncello
Programm: Jean Gaspard Weiss, Josef Haydn, Johann Christian Bach u.a.
Sonntag 8. Dezember 2019 · 18:00 Uhr · Eintritt 22,00 €




STRADIVARI UND SEINE ZEIT

Vortrag von Bernhard Zanders · Ein Abend zu den alten italienischen Meistern,
ihren Techniken und dem Mythos ihrer Instrumente
Zum Jubiläum: 25 Jahre Geigenbau in der Stammenmühle
Samstag 18. Januar 2020 · 18:00 Uhr · Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten




NIEDERRHEINISCHES STREICHQUARETT

auf Instrumenten von Bernhard Zanders
Emir Imerov - Violine · Stojana Jovanovic - Violine · Nathasha Krumik - Viola · Silke Frantz · Violoncello
Programm: Franz Schubert "Rosamunde" sowie Werke von Edvard Grieg
Samstag 8. Februar 2020 · 19:00 Uhr · Eintritt 22,00 €



Sie möchten Konzertkarten bestellen?

Wir halten diese für Sie in unserem Geschäft in der Stammenmühle bereit.
Auch die Karten für das Konzert im Rahmen des Niederrhein - Musikfestivals können Sie bei uns erwerben.

Überlegen Sie in Ruhe und reservieren Sie Karten unter:
Telefon/fax: 02153-4633
E-Mail: diezanders@gmx.de

Wenn Sie den Kartenpreis innerhalb der darauf folgenden 14 Tage überwiesen haben,
schicken wir Ihnen diese auch gerne zu.

IBAN: DE25 3205 0000 0040 4137 75
Konto-Nr.: 40 41 37 75
BLZ: 320 50 000
Sparkasse Krefeld

Sollten wir nichts mehr von Ihnen hören, verfällt die Reservierung automatisch.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bernhard & Anne Zanders